Combined Shape Created with Sketch.
Group 27 Created with Sketch.

Das war der R56+ Award 2021

In diesem Jahr wurden sechs Projektideen mit dem R56+ Award 2021 ausgezeichnet. Diese setzen sich mit dem Thema Future Work auseinander und zeigen Wege auf, die Zukunft der Arbeit in unserer Region voranzutreiben, mitzugestalten und zu ermöglichen.

Unter dem Schwerpunktthema "Future Work" haben sich 2021 wieder zahlreiche Projekte um das ausgelobte Preisgeld und die Unterstützung von Mentoren der R56+ beworben. Die daraus ausgewählten Preisträger stellen wir hier noch mal ausführlich vor.

Die ausgezeichneten
Projekte

New Community Rooming

"New Community Rooming" ermöglich eine effektive Nutzung von Räumen und Flächen. Als On Demand Standort für lokalen Kundenservice, oder auch als Desk-Sharing und Co-Working Space.

Die Nutzung durch Bürger, Verein und Kommunen erhöht die Effizienz weiter und steigert die Attraktivität des Standortes allgemein.

Betriebliche Kinderbetreuung

"Betriebliche Kinderbetreuung" ermöglicht eine bessere Vereinbarung von Beruf und Familie. Das Ziel des Projektes ist, die Kraft und Energie mehrerer Unternehmen zu bündeln und ein gemeinsames Konzept zu entwickeln, welches Quantität und Qualität optimal abdeckt.

smartBRICKS

Die sensorbasierte IOT-Anwendung "smartBRICKS" gibt Antworten auf die neuen Herausforderungen – maßgeblich in unserem Arbeitsumfeld . Organisation, Gebäudemanagement und Prozessoptimierung in einem. Dank vernetzter Sensorik und digitalem Interface schafft "smartBRICKS" schon jetzt Antworten auf Fragen die erst noch gestellt werden.

jobsformoms

"jobsformoms" bringt Unternehmen und Mütter zusammen. Die einen als qualifizierte Fachkräfte, die anderen als familienfreundliche Unternehmen mit spannenden Jobs, bei denen sich Beruf und Karriere gut vereinen lassen.

Limbo

Der mobile Serviceroboter "Limbo" ist als Kooperationspartner des Menschen konzipiert. Sprachgesteuert kann er für einzelne, konkrete Aufgaben mit dem Menschen zusammenarbeiten, z.B. als Servicemitarbeiter in der Gastronomie.

KO:future

Die Plattform "KO:future" schafft Austausch und Innovation, bringt unterschiedlichste Erfahrungen und Akteure zusammen, um die Bemühungen der einzelnen im Bereich der digitalen Transformation als Kooperationen zum Erfolg zu führen.