Magazin Artikel
Artikel - 11.05.2022

Award 2021 - Preisträger "Limbo"

Award 2021 - Preisträger "Limbo"

Wie geht's eigentlich dem Projekt "Limbo"?

Beim R56+ Award 2021 hat Raphael Memmersheimer mit seinem mobilen Serviceroboter "Limbo" gewonnen. Wir haben mit ihm gesprochen und nachgefragt, wie es dem Projekt seitdem ergangen ist. 

Warum war der Gewinn des R56+ Awards wichtig für euch? 

Für uns war es vor allen Dingen wichtig eine Anschubfinanzierung zu erhalten, aber natürlich auch Kontakte zu potentiellen Partnern für unser Konzept zu knüpfen. Die Außenwirkung durch die Berichterstattung über den R56+ Award ist natürlich auch nicht zu verachten. 

Wo steht ihr gerade im Projekt – was gibt es Neues zu berichten? 

Wir optimieren den Limbo Prototypen, nachdem er in Japan schon im Einsatz war. Wir entwickeln außerdem einen alternativen Aufbau mit Fokus auf Indoor Transporte für den Einsatz in einem Restaurant oder Krankenhaus. Weiterhin evaluieren wir die Branchenfelder und stehen in Kontakt mit Mentoren und Partnern. Bei Vorträgen stellen wir Limbo regelmäßig vor. Limbo war zu Gast im Koblenzer Schloss beim Kultursalon. Zwischenzeitlich habe ich meine Doktorarbeit eingereicht, was das Projekt vorübergehend ein wenig ausgebremst hat. 


Mehr zu schauen gibt es hier: